Stellenausschreibung Gemeindearbeiter/in

Wappen Gemeinde






STELLENAUSSCHREIBUNG     

 

Bei der Marktgemeinde Hohenwarth-Mühlbach a.M. gelangt ab sofort die Stelle eines/einer

 

Bauhofmitarbeiters/-arbeiterin

für 40 Wochenstunden zur Besetzung.

 

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet auf die Dauer von 6 Monaten und wird bei zufriedenstellender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 i.d.d.g.F.

 

Aufgabenbeschreibung

Erledigung von kommunalen Aufgaben, vor allem in den Bereichen Bauhof, Straßen, Kanal, Wasser, Wald, Pflege und Instandhaltung öffentlicher Anlagen und Gebäude, Winterdienst, Landschafts- u. Ortsbildpflege.

 

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU/EWR-Staatsbürger
  • bei männlichen Bewerbern – abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung)

 

Persönliche Qualifikationen:

  • körperliche, gesundheitliche und geistige Eignung
  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • EDV-Kenntnisse
  • selbstständige und genaue Arbeitsweise 
  • Bereitschaft zur Fort - und Weiterbildung 
  • Übernahme von Wochenend- und Nachtbereitschaftsdiensten (Winterdienst) 
  • Führerschein B (BE, F oder C von Vorteil)
  • Fachlicher Umgang im Bedienen von Arbeitsmaschinen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit

 

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf sind unter Anschluss aller Ausbildungszeugnisse bis spätestens 31.07.2024 an die Marktgemeinde Hohenwarth-Mühlbach a.M., Hauptstraße 25, 3472 Hohenwarth, bzw. an gemeinde@hohenwarth-muehlbach.at   zu richten.


Der Bürgermeister

Mag. Martin Gudenus